Mode Blog Blogbeitrag Outfits Accessoires Inspiration
Lifestyle Blog Deko-Ideen Accessoires für Zuhause
Blog Leben und Lachen Lifestyle Persönlicher Blog
Blog Nachhaltigkeit Material aus Österreich Loden Merinowolle Natürlich

Mode

Lifestyle

Leben & Lachen

Qualität & Pflege

Aktuelle Blogbeiträge

Hallo, mein Name ist Gabriele Lechner.

Ich bin Gründerin und kreativer Kopf hinter MONDSCHEIN seit 2015. - Ganz viel Inspiration und Energie für meine Designs von Taschen und Tücher und meine Arbeit rundherum kommt aus meinen Wurzeln und unserer Tradition. Hier teile ich mit euch 

  • Geschichten hinter meinem Unternehmertum, das Leben rund ums Atelier und was mich beschäftigt. 
  • Inspirationen zum Thema Mode und Lifestyle und
  • aus meiner Sicht einen kleinen Puzzleteil zu einem nachhaltigeren Leben. – Mein Wissen über Pflege, Reparatur und Qualität von den schönen Dingen des Lebens. 
Mondschein Taschen Made in Vienna Schultertuch Dreieckstuch Merinowolle Österreich

Hallo, mein Name ist Gabriele Lechner. 

Ich bin Gründerin und kreativer Kopf hinter MONDSCHEIN seit 2015. - Ganz viel Inspiration und Energie für meine Designs von Taschen und Tücher und meine Arbeit rundherum kommt aus meinen Wurzeln und unserer Tradition. 

Hier teile ich mit euch 

  • Geschichten hinter meinem Unternehmertum, das Leben rund ums Atelier und was mich beschäftigt. 
  • Inspirationen zum Thema Mode und Lifestyle und
  • aus meiner Sicht einen kleinen Puzzleteil zu einem nachhaltigeren Leben. – Mein Wissen über Pflege, Reparatur und Qualität von den schönen Dingen des Lebens

8 Tipps für edle, schlichte Weihnachts-Deko

Ich liebe schöne Dinge um mich. Bei der Deko darf es dabei ruhig ein bisschen was für's Herz sein, aber immer gerne minimalistisch und zeitlos. Besonders liebe ich hier skandinavisches Design. Deshalb kann ich mich auch an unseren süßen Filzfiguren nicht sattsehen. In diesem Blog teile ich meine aktuell liebsten Deko-Ideen für Advent und Weihnachten mit euch! - Viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren! 
Herbst – zwischen Treue und neuer Schönheit

Herbst – zwischen Treue und neuer Schönheit

Über den Herbst, Nostalgie, gutes Essen & mein Stammlokal!
Power- und Trendfarbe rot - nicht nur im Herbst & Winter

Power- und Trendfarbe rot - nicht nur im Herbst & Winter

Eines ist sicher: Rot ist eine Powerfarbe. Leidenschaft, Energie und Stärke werden mit dieser wunderschönen Farbe assoziiert. Klar, dass wir unbedingt ein Stück in dieser Farbe in unserer Schultertuch-Kollektion haben wollten. Und nicht nur weil Rottöne wieder total im Trend sind, sondern weil ein schönes rotes Tuch ein Klassiker ist – wie roter Nagellack.
„Friendsgiving“ - Neuer Hype und alte Werte

„Friendsgiving“ - Neuer Hype und alte Werte

Ich liebe es, wenn der Tisch quasi schon ein „Willkommensgruß“ an sich ist. Und es soll festlich, aber doch sehr entspannt sein. - Für diese Tischdeko für zu Hause haben wir uns für die Farben rostrot, orange und gelb entschieden. In die Vase haben wir Filzblumen mit getrockneten Getreideähren und dergleichen kombiniert. Aus jeweils einer Filzblume haben wir mit dem Stiel einen Ring gebogen. Das sind damit unsere passenden Serviettenringe. - Fehlt nur noch das Essen für einen gelungenen Abend mit Freunden!
Grüne Mode ist angesagt!

Grüne Mode ist angesagt!

Der Herbst beginnt und wir tauschen die Shorts gegen warme Stricksachen aus... Hier findest du einige Outfits für die sonnigen aber auch die frischen Herbsttage, alle Outfits drehen sich um die Trendfarbe Grün! Lass dich inspirieren, entdecke die Trendfarbe Grün für dich und steck dich an unserer Grün-Liebe an! Setzen wir für den Herbst 2021 auf grüne Mode!
10 Tipps für einen perfekten, entspannten Herbst

10 Tipps für einen perfekten, entspannten Herbst

Die Natur weiß es schon. Und spätestens abends, wenn es kühler wird, können wir uns auch selbst nicht mehr täuschen: Der Herbst hält Einzug! Jetzt ist es an der Zeit, es sich zuhause schön zu machen und herbstlich zu dekorieren! Meine liebsten Deko-Ideen zeige ich euch hier.
Mein Modedesign Praktikum im Atelier Mondschein in Wien

Mein Modedesign Praktikum im Atelier Mondschein in Wien

Mein Aufgabenbereich im Atelier Mondschein ist schwer zu definieren. Wenn mich Freunde fragen, was ich denn genau mache, dann weiß ich manchmal gar nicht, wo ich anfangen soll ;-) Von Nähen, über Zuschneiden, Verpacken, Auspacken, Verräumen bis hin zu Recherchearbeiten, etc. mache ich so vieles. Die Abwechslung ist groß und macht mein Praktikum hier einmalig. 
Unsere Inspirationen für deinen Herbst-Looks

Unsere Inspirationen für deinen Herbst-Looks

Klassisch, lässig Herbstlooks. - Endlich wieder Zeit, die Garderobe zu wechseln. Wir zeigen euch hier unsere liebsten Outfits für den Herbst - eine trendige Outfits zusammengestellt aus vorhandenen Lieblingsstücken und klassischen Keypieces kombiniert mit unseren Tüchern aus Merinowolle und Taschen!
Zwischen Spaß und Pflichterfüllung - mein Praktikum im Atelier Mondschein

Zwischen Spaß und Pflichterfüllung - mein Praktikum im Atelier Mondschein

Ich bin Carolina, 18 Jahre alt und besuche die KunstModeDesign Herbststrasse. In meiner Schule gibt es die Vorgabe ein Pflichtpraktikum zu machen. Deshalb habe ich Anfang Sommer begonnen hier, bei Mondschein, zu arbeiten. Mein Fazit: Die Zeit ist viel zu schnell vergangen und es war vor allem viel mehr als nur eine Pflichterfüllung!
Vom Gefühl, sich besonders zu fühlen

Vom Gefühl, sich besonders zu fühlen

Ich bin verzaubert von dem Gedanken, so wie in meinen Kindertagen, aus etwas ganz Schlichtem etwas Besonderes und Einzigartiges zu machen, etwas für das Menschen einen ganz speziellen Platz in ihrem Herzen haben. Etwas, das sie gerne verwenden und mit dem sie sich individuell fühlen.
Oder doch ein Leben lang Wegwerfkugelschreiber?

Oder doch ein Leben lang Wegwerfkugelschreiber?

Ich denke, es ist unsere Aufgabe als Designer sicherzustellen, dass Alltagsgegenstände so besonders sind, dass sie uns lange begleiten können. Das Dinge, die wir designen und herstellen, lange halten, schön altern und auch immer wieder in Stand gesetzt werden können.
Was hilft gegen Lebensmittelmotten?

Was hilft gegen Lebensmittelmotten?

Leider haben Lebensmittelmotten nichts mit fehlender Hygiene bei euch zu Hause zu tun. Tipps um Lebensmittelmotten mit natürlichen Mitteln los zu werden und vorzubeugen.
Nicht alt und nicht weise – aber ich weiß was.

Nicht alt und nicht weise – aber ich weiß was.

Mit 50 kann ich euch verraten: Ich habe die tollste Zeit! Ich bin nicht so alt, wie ich mit 20 dachte, dass man mit 50 ist. ;-) Und ich bin nicht so weise, wie man vielleicht hoffen würde, dass man mit 50 Jahren Lebenserfahrung ist. Aber ich genieße es & weiß das sehr zu schätzen. 
Was hilft gegen Kleidungsmotten?

Was hilft gegen Kleidungsmotten?

Woher kommen Kleidungsmotten eigentlich und wie wird man sie wieder los? Oder noch besser: Wir kann man ihnen sogar vorbeugen? Meine Tipps. Tricks und mein über Jahre angesammeltes Wissen bezüglich dieser "natürlichen Feinde" in meinem Berufsleben teile ich mit euch in diesem Blogbeitrag!
Styling-Ideen für diesen Sommer in der Stadt und am Land

Styling-Ideen für diesen Sommer in der Stadt und am Land

Beim Design unserer Shopper, Handtaschen und Tücher ist uns eines besonders wichtig – die Accessoires sollen ganz oft zum Einsatz kommen. - Wir möchten Lieblingsstücke kreieren, die zu möglichst vielen Gelegenheiten und unterschiedlichen Outfits passen. 
Das wunderbare Nichtstun

Das wunderbare Nichtstun

Die Auszeit war der absolute Luxus für mich. Sie hat so viel Ruhe in meine Gedanken und Gefühle gebracht. Obwohl - am Anfang war es komisch auf die Frage, was ich denn heute gemacht habe: Nichts! zu sagen. Am Ende hatte ich das Gefühl: Ich habe soviel gemacht: Geschaut, gedacht, gelesen, in der Hängematte gelegen, eine Idee gehabt,…