Tipps für den perfekten Herbst

Ausflüge in Wien, Weinwanderungen, Sturm trinken oder einfach nur zuhause einkuschenln!

Ihr möchtet den September so richtig auskosten? - Wir haben unsere Favoriten für euch aufgelistet!

Herbstdeko aus Filz

(c) Mondschein

Spaziergang in Schönbrunn

Die Blätter der Bäume verfärben sich, langsam kommen die wunderschönen Rottöne durch. - Perfekt für ausgedehnte Spaziergänge! Meine liebste Begleiterin dafür: Shopper SOPHIE! - Einfach umhängen und auf geht’s.

Spaziergang Schönbrunn mit Tasche aus Loden

(c) Mondschein

Juhu, Sturmzeit!

Endlich wird der „Vorbote des Weinjahrgangs“ wieder ausgeschenkt . – Der Sturm (Österreichisch für Federweißen oder Federroten) ist kein Traubensaft mehr und doch auch noch kein Wein. Quasi “am Weg” und doch so gut. Was soll uns das für’s Leben lehren? ;-) - Aber ACHTUNG! Wusstet ihr, dass man beim Sturmtrinken das Glas in der linken Hand hält? Außerdem sagt man „Mahlzeit“ statt „Prost“ und Anstoßen ist ein absolutes No-Go. ;)

Blumen aus Filz, Kissen aus Merinowolle und Kapok

(c) Mondschein

Platz für Neues schaffen - Wohnungsputz im Herbst

Der September hat immer auch etwas von “Neuanfang” für mich. - Fast so wie Silvester. Vielleicht hat meine Schulzeit auch hier ein paar Spuren hinterlassen! ;-)

Jedenfalls finde ich es wundervoll, um diese Jahreszeit einen gründlichen Wohnungsputz zu machen, ein paar Kleinigkeiten auszutauschen und mir mein Zuhause so richtig schön und gemütlich zu richten. Perfekt dafür sind kuschelige Kissen, weiche Decken und natürliche Deko in Herbsttönen.

Weinwanderungen rund um Wien

(c) Mondschein

Weinwanderungen in und rund um Wien

Mit Freunden unterwegs zu sein, sich zu bewegen und vielleicht auch noch einen guten Wein zu entdecken! - Für mich die perfekte Art, Zeit zu verbringen. Immer mit dabei: Mein Rucksack ALEX, gefüllt mit allen Leckereien für ein tolles Picknick!

Hier findet ihr die besten Weinwanderwege rund um Wien.

Macht es euch fein! Alles Liebe, Gabriele

Über mich

Hallo, mein Name ist Gabriele Lechner.

Ich bin Gründerin und kreativer Kopf hinter MONDSCHEIN seit 2015. 

Ganz viel Inspiration und Energie für meine Designs von Taschen und Tücher und meine Arbeit rundherum kommt aus meinen Wurzeln und unserer Tradition. 

Hier teile ich mit euch

  • Geschichten hinter meinem Unternehmertum, das Leben rund ums Atelier und was mich beschäftigt. 
  • Inspirationen zum Thema Mode und Lifestyle und
  • aus meiner Sicht einen kleinen Puzzleteil zu einem nachhaltigeren Leben. – Mein Wissen über Pflege, Reparatur und Qualität von den schönen Dingen des Lebens.